Leonhard Mahlich

Leonhard Mahlich, Sohn von Holger Mahlich und Micaela Kreißler, hatte schon über seine Eltern in frühen Jahren Kontakt zu Film und Fernsehen. Nach seinem Aufenthalt in den USA und seinem abgeschlossenen Gitarrenstudium am Musicans Institut in Los Angeles, wo er auch fliesend Englisch sprechen lernte, ist er seit 2003 wieder fester Bestandteil in der Synchronbranche.Seine Stimme kennt man aus Spielfilmen wie " Die Tribute von Panem " als Gale , in " Magic Mike " als Tito, oder den Serien " V - Die Außerirdischen " als Tyler Eavans, in " Hawaii 5.0 " als Charlie Fong, und auch in " Sons of Anarchy " als Kid " Halfsack" Apps ", sowie  aus diversen Hörspiel und Hörbuchproduktionen.